Hamburg Quantenheilung  21.-22 Okt.

Zusatztermin, im Oktober da HH ausgebucht ist. - Danke Hamburg !

Wir haben nachwievor kleine Gruppen mit 3-4 Übungspaaren ..

am 5-6. August sind wir bei Oldenburg,Bad Zwischenahn

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Quantenheilung Hamburg
Quantenheilung Hamburg

Die Quantenheilung diesen Sommer im Norden in Hamburg, Bremen und unser Wunderort Oldenburg, mit 3 Übungsgruppen in Wievelstede. Wir kömmen ab 4 TN auch zu Euch um die Welle im Norden zu verbreiten.

Quantenheilung Bremen, Oldenburg

Quantenheilung Hamburg, Bremen
Quantenheilung Hamburg

Die Quantenheilung im Norden findet in den vergangen Jahren immer mehr Anhänger, so auch in Hamburg, Oldenburg und Bremen. In Bremen, Oldenburg gibt es interessanterweise sogar zwei Übungsgruppen die auf Sie warten um die Methoden die Sie im Seminar Wochenende lernen praktisch anzuwenden und sich über die Methoden auszutauschen.  Sie lernen die Original Quantenheilung und Matrix Energetics sowie die Healing Codes und werden diese Methoden nach dem ersten Wochenende für sich und Ihre Lieben umsetzen können.

Quantenheilung in Hamburg und Matrix Energetics Methoden an einem Wochenende lernen 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hamburg Quantenheilung
Quantenheilung Hamburg

Quantenheilung und Matrix Energetics Methoden gibt es heute in vielen verschiedenen Varianten und Interpretationen. Warum halten wir uns ans Original ? 

und wo kann man Quantenheilung und Matrix Methoden richtig lernen ?

 

Wir glauben das nicht ein immer mehr und ein noch mehr Methoden und Tricks lernen der entscheidende Punkt sind. Die eigentliche Philosophie liegt glaube ich eher im weglassen des unwichtigen, dem fokussieren auf die Essenz den Wesenskern der schon vor mehreren tausend Jahren in alten Weisheitslehren, vom Huna der Hawaianer bis Advaita, Upanishaden und Veden bekannt war. Wenn ihr mehr über unsere Haltung und unser Weltbild statt " Matrixe Dir Dein Leben" oder mach mir meine Probleme weg, erfahren möchtet, schreibt uns oder besser ruft uns an, wir beraten Euch gern. Zufriedene Teilnehmer seit 2009 sind unsere beste Referenz.

Mehr Informationen über Matrix Energetics Methoden und Quantenheilung bekommen Sie gern hier.. oder rufen Sie uns an 0202 760297

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Infos wünschen rufen Sie uns an oder nutzen Sie hier das Kontaktformular. Tel 0202 760297.

 

Macht Sie der erste Film neugierig auf mehr, wir senden Ihnen gern weitere auf Anfrage. Sie können schon vor dem Seminar mehr Filmstunden in die Welt der Matrix einsteigen, als wir am Wochenende zur Verfügung haben. Dennoch keine Sorge, Sie können dem Kurs auch ohne Vorbereitung folgen.  Wir freuen uns auf Sie.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir schicken Ihnen zunächst unsere Seminar Informationen. Bei Anmeldung beachten Sie bitte unsere Stornobedingungen !

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns gern an, wir senden Ihnen gern weitere Infos zu und beraten Sie ob der Kurs Ihre Erwartungen erfüllen kann.


Sie bekommen gern auch unsere Kurzanleitung oder unsere Healing Codes Film und Audios. Danke  Tel.0202 760297

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Fühlen Sie sich vom Leben gestresst und getrieben ? ..


dann mehmen Sie es besser wieder selbst in die Hand und setzen positive Ursachen statt Wirkung zu erleben oder erleiden.

 

Wer Regiert DEIN Leben ? Dies ist die entscheidende Frage Deines Lebens !

Gibt es ein Regierungs Programm ? Also eine prägende Programmierung ? Oder sind es Deine unbewussten Gedanken ? Was würdest Du denken wenn Dein Leben so wäre, wie Du es Dir vorstellst ?

Das Leben bringt zahlreiche Herausforderungen in einer sich immer schneller wandelnden Zeit.

Daher ist es wichtig eine klare Navigation und Führung im Leben zu haben. Wenn Du nicht steuerst, steuern Deine Gedanken und Programme Dich. Bewusstes SEIN also Bewusstsein ist der Schlüssel.

Nur wie kommen wir dahin ?

 

Welche Methoden gibt es um sich der Programmierung bewusst zu werden und die Regie zurück zu bekommen ? Dies bringt Dir nicht nur mehr Glück sondern macht Dich weniger anfällig für die Verlockungen materiellen Besitzes oder Macht etc.
Unsere erlernte Programmierung macht abhängig und hält Dich im Mangel, was eine Illusion des Verstandes ist, so wird es nicht klappen den Erfolg und die Fülle zuzulassen. In diesem Sinne ist nicht Erfolg, Liebe oder Glück das Problem, welches es zu lösen gilt, sondern Du, da Deine Gedanken und Programmierung es nicht zulassen.


Wie das alles für dich zur Realität werden kann erfährst du in diesem Matrix Quanten Seminar.


Wie wäre es, wenn Sie....

 

 

  • persönlich privat, wie beruflich in die richtige Richtung steuern
  • Sie wieder Ihre Potentiale leben und Ihre Ziele erreichen ?
  • Du ausgeglichen und Ruhig in Deiner Mitte den Alltag packst ?
  • Du Deine Partnerschaft glücklich erleben kannst ?
  • Du die Ursache Deiner Ängste erkennst und lösen lernst ?
  • Deine Wünsche Realität werden ?
  • Deine Zipperlein sich durch Aktivierung der Selbstheilung auflösen
  • Du bei Deinen Lieben bei Ihrer Aktivierung der Selbstheilung helfen kannst.
  • Deine Finanz und Mangelthemen sich lösen
  • Deine Beziehungen zu Deinen Mitmenschen harmonischer werden.
  • Sich emotional bedingte Themen lösen und Sie ihr Wunschgewicht erreichen.
  • Sie Ihren Haustieren helfen können
  • Sie mit Ihren Werkzeugen auch anderen helfen lernen



 

Du bist der wichtigste Mensch in Ihrem Leben. Unternimm den ersten Schritt für die Gestaltung Deiner positive Zukunft ! Ein Wochenendseminar das Deine Werkzeugkasten füllt. 

Für den Verstand brauchst oft eine Logik ein Verstehen und begreifen des im wahrsten Sinne des Wortes unverständlichen und nicht greifbaren, daher ist Quantenphysik eine wunderbare Quelle wissenschaftlicher wie spiritueller Inspiration die Brücken zwischen Spiritualität und Physik und Naturwissenschaften zu jahrtausende alten indischen wie chinesischen Weisheitslehren schlägt.. aber rein für den Kopf.

 

 

Für Kopf und Herz:

 

Der Film Innere und Äusser Welten ist die  beste Zusammenfassung und Darstelleung der sprituellen Essenz mit wissenschaftlichem Hintergrund die ich persönlich kenne.

 

Spiritualität trifft Wissenschaft..

 

Soviel Vielfalt und zugleich Tiefe die brilliant in zwei Stunden präsentiert werden sind absolut ein Novum. 

Hier haben die Filmemacher alles gegeben und Ihr Können im Feld der Matrix und Quantenwelt gezeigt.

 

Die atemberaubende Visuallisierung in tollen bildern lassen einen staunen wieviel Information parallel weitergeben werden. Unser Unterbewusstsein ist bei den Bildern und bekommt perfekt recherchierten tiefgründigen Hintergrund präsentiert. The Thrive war schon nicht schlecht.. aber dies hier ist ein absolutes Novum. 

 

Quantenheilung und Innere Welten Äussere Welten lüftet

den Schleier der Realität und gestattet dem Betracher einen Blick hinter die Kulissen unserer real erscheinenden Wirklichkeit. Die Filmemacher haben hier bildlich wie inhaltlich ein wunderbares Meisterwerk geschaffen. 

 

Wie Sie dieses Wissen in Ihrem Leben intergrieren erfahren Sie hier.. 

 

 

Dieser Film ist dazu geeignet einen Besusstseinsprung anzustossen und zeigt eine Evolutionär neue Art Wissen zu präsentieren und komplexe Zusammenhänge erfolgreich darzustellen. Ein Meisterwerk da man gesehen haben muss. 

 

Diese Must See Meisterwerk ist  für alle, die die Entwicklung einer umfassenden Sicht auf die Natur sowie unserer Wirklichkeit interessiert und fasziniert ... 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das Feld der neuen Bücher und Filme zu Thema Quantenheilung ist selbst bei professionellem Interesse wie bei uns mit 5 Jahren Seminarerfahrung zu diesem Thema nur schwer im Blick zu halten, daher Informieren wir Sie gern und bieten Ihnen ein Gespräch zum Kurs an um für sich herauszufinden, ob Ihre Erwartungen im Seminar erfüllt werden können. Zufriedene Teilnehmer seit 2009 sind unsere Auszeichnung. Die wichtigsten Filme und Einleitende Infos zu den Übungen und Einstiegen in die Methoden Quantenheilung, Healing Code und Matrix Energetics senden wir Ihnen gern zu. Sprechen Sie uns an tel. 0202 760297 oder schreiben Sie uns gern. Wir freuen uns auf Ihren Anruf uns Sie vielleicht einmal live vor Ort in einem unserer Seminare kennenlernen zu dürfen. 


change Text

 Matrix Energetics und Quantenheilung in Bremen, Oldenburg

 

Hamburg ist die Stadt Deutschlands mit der höchsten Rate, depressiver Erkrankungen. Depressionen gehören in die Behnadlung bei Ärtzten und zugelassenen Therpaeuten. Quantenheilung dient nur der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. 

 

Selbstheiungskräfte wirkt, muss der erste Weg zum Arzt oder Therapeuten sein um die Situation professionell abzuklären.

 


 

 

Quantenheilung Hamburg

Matrix Quantenheilung

 

 Die Grundlagen der Methoden, die Techniken und Ihre praktische Wirkungen - Quantenheilung HAmburg

 

Sie machen nur Matrix Quantenheilung. Es ist o einfach. Während Körper und Geist eine größere Umwandlung vollziehen, baden Sie in Glückseligkeit. Sie können gelegentlich Ihre Hände bewegen, aber nicht zu oft, denn das könnte Ihren Partner verwirren. Ich rate, erst die eine und dann die andere Hand zu bewegen, nicht beide gleichzeitig. Wenn Sie die "Sitzung" beenden, treten Sie einfach zur Seite. Während der Sitzung fängt Ihr Partner möglicherweise an,

wie ein Baum in einer sanften Brise zu schwanken. Stellen Sie sicher, dass er nicht umkippt. Matrix Quantenheilung ist sehr entspannend und sein Körper möchte vielleicht seltsame Haltungen einnehmen, wenn er die körperlichen "Knoten" löst und loslässt, die in den Muskelfasern festsitzen. Seien Sie einfach da, um Ihren Partner zu unterstützen und zu verhindern, dass er hinfällt.

Ein Beispiel:

Einmal traf ich einige Freunde bei einer Messe für alternatives Heilen. Dort hatten sie .eine Kamera für Kirlianfotografie, die Bilder von den Aura\Farben der Menschen macht, die die Emotionen darstellen. Eine Frau hatte sich gerade fotografieren lassen und zeigte mir die bunten Blasen und Farbballons um den Kopf und ihre Schultern. Sie fragte mich , was ich tue, daher erzählte ihr von Matrix und Quantenheilung. Meistens runzeln die Leute als Reaktion darauf. Auch meine Messebekanntschafft runzelte die Stirn und

lächelte dann aber freundlich. Schliesslich und murmelte Sie etwas wie: "Das finde ich ja schön”. Diese Frau war da auch nicht anders, weshalb ich Ihr anbot, ihr zu zeigen, was ich so mit Matrix und Quantenheilung machte; dabei erwähnte: ich auch, dass eine solche Demonstration nur wenige Minuten – dauern würde. Spontan geschah folgendes, in dem Moment als ich sie berührte, kippte sie noch hinten, und wäre auf diese Reaktion nicht vorbereitet gewesen, so Wäre sie auf den Fuss Boden gewstürzt. Ich ließ sie' daher in Erwartung dieser Reaktion sanft nach unten gleiten und half ihr wenige Minuten später wieder auf. Sie sagte es gehe ihr gut. Diese Reaktion und der spontane Kontrollverlust hatte sie neugierig gemacht.

 

 

Wir schlugen Ihr vor noch ein Bild von Ihr zu machen. Diesmal war nur eine Farbe zu schön, ein rein goldener Regenbogen von einer Schulter zur anderen! Ich weiß nicht, welche Farben bei mir selbst auf einer solchen Fotograhphie zu sehen wären, doch meine, Freunde und sie schienen diese Veränderung für recht erstaunlich und ausserodentlich zu halten. Wenn ich nicht da gewesen wäre, um sie aufzufangen, hätte sie sich beim Fallen verletzen können. Das ist ein Extremfall, denn 99 Prozent der Menschen, die Matrix Quantenheilung bekommen, genießen ein sanftes, zartes Schwingen, während ihre Muskeln und Emotionen Stress loslassen.

 

Fern-Quantenheilung

Fern-Matrix Quantenheilung ist mehr oder weniger wie körperliches Matrix Quantenheilung, außer dass Sie Ihren Partner nicht berühren. So führen Sie Fern-Matrix Quantenheilung durch:

Wenn Sie Fern-Matrix Quantenheilung praktizieren, soll sich Ihr Partner ruhig und mit geschlossenen Augen hinsetzen. Erinnern Sie ihn daran, dass er seine Gedanken nach Belieben umherschweifen lassen kann. Teilen Sie ihm mit, wie lange Sie die Matrix Quantenheilung durchführen; nach der Sitzung soll er anrufen oder eine E-Mail schreiben. Lassen Sie ihn von sich aus anrufen (sobald es für ihn gut passt), denn vielleicht will er danach erst noch einige Zeit in diesem herrlichen Zustand verweilen oder er schläft ein, auf dass eine tiefere Heilung stattfinden kann. Es ist auch eine gute Idee, einen Vor- und einen Nachtest durchzuführen, unabhängig davon, ob es sich um ein körperliches oder emotionales Problem handelt. Wie das geht, erfahren Sie im nächsten Abschnitt dieser Quantenheilungs Anleitung. 

Quantenheilung Hamburg 

 

Quantenheilung – bin ich freies Bewusstsein – ein Geist in einem Körper oder

ein prorgrammierter Computer ?

Oder auf der 3 D Ebene unseres Lebens eine Mischung von alle dem ?

 

 

Diese Umgebung „füttere“ den Körper-Geist-Computer (das „Ich“) mit Eindrücken. In diesem Computer liefen automatisch Reaktionen ab, die Gedanken, Wünsche, Hoffnungen und Träume hervorriefen. Dann würden Output- Handlungen in die Umgebung abgegeben oder ausgesendet, die wiederum reagiere, und der ganze Ablauf beginne von vorn. In jedem Moment reagierten Sie nur auf Ihre Welt, als ein Bündel einzigartiger Gene, die von der Umgebung geprägt seien. Sie hätten keine Wahl. Sie müssten so denken und reagieren, wie Sie es tun. Wie könnten Sie anders handeln?

 

Dies mündet in der Quantenheilung in die Frage ob wir einen freien Willen haben ?

Dieses Thema werden wir in einem separaten Beitrag abhandeln. Unserer Überzeugung nach – zurückgreifend auf die Quellen, aus denen die Quantenheilung hervorgegangen ist, sind wir reines Bewusstsein oder Gewahrsein. Dennoch sind wir mit unserem menschlichen Ego oder Ich durch unsere Eltern, unser Umfeld und äussere Einflüsse, beobachtbar auch programmierte Wesen, die im Kontext von erkennbaren Mustern reagieren. Dies niegiert weder die Psychologie noch spirituelle Sichtweisen, die mit Methoden wie NLP Neurolinguistisches Programmieren, ( also Programmierung durch Sprache) oder Affirmation bzw. mit Methoden der Transformation von verinnerlichten, meist unbewusst gespeicherten Überzeugungen das eigene Erleben als auch die Handlungsmuster umprogrammieren möchte.

 

Dazu ein Beispiel: Falls Sie sich dafür entschieden, ein mehr spirituell orientierter Mensch zu werden, dann wäre genau dieser Entschluss das direkte Ergebnis Ihres Erbguts und Ihrer Konditionierung durch die Umwelt. Wenn Sie beschlössen, alles hinzuschmeißen und auf eine

einsame Insel zu ziehen, dann wäre auch dies das direkte Ergebnis Ihres Erbguts und Ihrer Konditionierung. Ihre komplettes Bewertungssystem, welcher wir mit der Quantenheilung transformieren können, Ihre Likes und Dislikes ihre positiven wie negativen Bewertungen, Sichtweisen und Ansichten, Standpunkte nehmen Sie an jeden Ort mit an den Sie auswandern. Diese Erkenntnis ereilt durchaus viele Auswanderer die hofften, daß ihnen allzusehr vertraute Probleme, Lebensthemen immer folgen und auch die Palmen oder sonstigen Vorzüge der neuen Heimat nichts daran ändern.

 

Erkennen Sie allmählich, dass Sie gar nicht so viel Kontrolle, Macht, Verfügungsgewalt über die Dinge haben, wie Sie ursprünglich dachten?

 

Wie sollte das gehen, dass Sie sich dafür entscheiden, außerhalb des Einflusses Ihrer Gene und der

Umwelteindrücke zu handeln?

 

Was Sie auch denken und wie Sie auch handeln, beides ist unmittelbares Ergebnis Ihrer einmaligen Kombination aus genetischer „Verdrahtung“ (Hardware) und Umwelt-„Software“. Diese Kombination aus beiden Elementen ist das, was Sie als „Ich“ ansehen.

 

Erfreulicherweise sind diese Verstrahlungen nicht gelötet sondern entsprechen mehr einer Kopplung von Gedanken mit Emotionen die durchaus so gespeichert sind, daß Sie wie eine Schallplatte oder mit dem entsprechenden Trigger immer wieder vorhersehbar abgerufen werden können ( und oft auch unwillentlich oder unbewusst ablaufen) bis wir Sie erkennen, wahrnehmen und mit Quantenheilung bereit sind zu transformieren.

 

Wollen wir diese Argumentation weiterführen, so müssen wir fragen, woher unsere Gene und die Umwelt kommen. Was ist ihr Urgrund?

Die spirituelle Erklärung in der Quantenheilung wäre die Folgende:

Offensichtlich stammen sie aus der Quelle aller Dinge: aus dem Nichts.

 

Das Nichts ist gleichzeitig jenseits von und in aller Schöpfung (die ja auch unsere Gene und unsere Umgebung umfasst). Das können wir nur intuitiv erfassen. Die ältesten spirituellen Texte und die neuesten wissenschaftlichen Theorien deuten, wie wir gesehen haben, auf ein Universum hin, das aus der Leere des Nichts kommt. Auch in der Psychologie gibt es neuere Tendenzen die dies aufgreifen. Wie z.B. Riemer mit seinem Grundlagenwerk – Formen der Angst, hier stellt Riemer die These auf, daß wir uns ablenken vor der Konfrontation oder Erkenntnis im Kern unter alle den Ängsten ( im Kern der Angst nicht zu sein ) das Nichts zu sein. ( Bewusstsein ist insofern NICHT´s als es keine Form, Struktur, Prägnanz oder keine Variante von Materie, Raum, Energie oder Zeit enthält. Es ist die ewige Stille der Präsenz. ( Eckhard Tolle, die Stille spricht )

 

Die Schöpfung ist der Ausdruck der grenzenlosen Intelligenz dieser Quelle. Jeder Gedanke, jede Emotion, jedes subatomare Teilchen und jeder materielle Gegenstand, sie alle sind eingetaucht oder eingebettet in diese unendliche Intelligenz. In der Natur gibt es keine Fehler und – wie sich herausstellt – in der menschlichen Welt ebenso wenig. Fehler und Probleme werden nur als solche wahrgenommen. Sogar unsere vermeintlichen Wahrnehmungen von Unvollkommenheit sind in Wirklichkeit Ausdruck der Vollkommenheit. Keine Handlung – egal, was wann wo ausgeführt wird – kann sich dem Einfluss dieser unendlichen Intelligenz entziehen.

 

Karl Renz drückt es in Das Buch Karl – Erleuchtung und andere Irrtümer (S. 51) so aus: „Sieh einfach, dass es immer von allein gegangen ist. Es hat immer von selbst funktioniert und brauchte deine Entscheidung nicht. Die Angst davor, dass es ohne deine Entscheidung nicht weiterginge, ist nur eine Idee.“ Er fährt fort: „Nichts liegt an dir. … Jede Idee ist eine spontane Idee. Jede scheinbare Entscheidung kommt aus dem Nichts. Aus dem Blauen. Aus dem großen Jenseits. Sie hat keine Richtung. Nichts hat eine Richtung.“

 

Das Problem, falls wir es so nennen können, liegt in dem Denken, wir könnten etwas erschaffen. Nehmen Sie als Beispiel den Vorgang, dass man aus einem Blatt einen Papierflieger faltet und ihn durchs Zimmer fliegen lässt: Woher stammten im tiefsten Sinne das Wasser und die Erde, die den

Baum entstehen ließen, aus dem dann das Papier wurde? Warum landete das Flugzeug da, wo es landete, und nirgendwo anders? Was löste die Synapsenaktivität aus, die den Gedanken hervorrief, dieses Blatt zu falten? Alles kam aus dem Nichts. Es ist nur unsere sehr, sehr eingeschränkte

Sichtweise der Schöpfung, die uns etwas anderes einredet.

 

Daher sagen die ältesten Quellen, auf die sich die Quantenheilung zurückführen lässt, die Indische Philosophie, der nicht Dualität, das es nur das reine Bewusstsein als das eine nicht Teilbare gibt, dem wir alle entstammen und da dieses Gewahrsein die Materie oder unser materielles Universum im Feld diese Bewusstseins erschaffen hat. Bisher gehen wir davon aus, daß wir ein Bewusstsein oder eine Seele, ein Geist, je nach Sichtweise in einem Körper auf der 3D Ebene einer materiellen Welt sind, was wäre, wenn die Sichtweise in unserem Bewusstseinsfeld gibt es ein Universum mit unserem Planeten Erde und dort unseren Körper – viel realistischer wäre ?


Welche Auswirkung hätte diese Erkenntnis auf Dein Leben ?

 

Quantenheilung und Transpersonale Psychologie 

 

Das Feld der Quantenheilung zählt philosophisch eigentlich ins Feld der Bewusstseins Methoden und des Achtsamkeitstrainings. Die Bewusstseins Medizin ist im Westen ein noch sehr junges Feld während es in den Fernöstlichen Traditionen, das älteste spirituelle Feld darstellen. Die Methe Matrix Energetics hingegen ist eher im Feld er Energetik und der Informations Medizin anzusiedeln. Für nicht Therapeuten die keine Diagnosen stellen und nur Impulse zur Aktivierung der Selbstheilungkräfte stellen eine Weg der Geistheilung.

 

Einhergehend mit den praktischen Beweisen, die die Pioniere dieser neuen ‚Medizin

des Bewusstseins’ sammeln, decken Wissenschaftler mehr und mehr die genauen

Abläufe auf, wie Änderungen im menschlichen Bewusstsein körperliche Veränderungen

auslösen. Die Neurowissenschaften wie Neurobiologie, Epigenetik und Hirnforschung haben quasi ständig neue Erkenntnisse über bislang verborgene Zusammenhänge, da wir nun dem Gehirn „bei der Arbeit zuschauen können „ mittels Computerthomagraphen und Magnetresonanz Geräten. Danke dieser Bildgebenden verfahren, werden bisher verborgene Vorgänge im Gehirn plastisch und live sichtbar. Dies erschliess ganz neue Möglichkeiten Erkenntnisse zu gewinnen.

 

Während wir unsere Gedanken denken und unsere Gefühle empfinden,

reagiert unser Körper mit einem komplexen Spektrum von Änderungen. Jeder einzelne

Gedanke oder jedes einzelne Gefühl setzt eine bestimmte Kaskade von biochemischen

Stoffen in unseren Organen frei. Jede einzelne Erfahrung löst genetische Veränderungen

in unseren Zellen aus.” (Dawson, 2010, S. 16). Dieser Prozess ist deswegen so wichtig, da unsere Gedanken und Gefühle, wie alte Kulturen vermutet haben, tatsächlich unser befinden und damit unsere subjektiv erlebte Realität praktisch beeinflussen. Dies Wissen hatten alte Weisheitslehren seit Jahrtausenden. Nun kann die Hirnforschung sie belegen.

Diese Erkenntnis fließt laut Warnke (2013) und Dawson (2010) immer mehr in die Arbeit von wissenschaftlichen Vertretern unterschiedlicher Heilberufe ein. Während der Alternativ Mediziner bzw. Therapeut mit holistischem Ansatz diese Zusammenhänge systemisch in seine Betrachtungen schön länger integriert, hat nun auch der Schulmediziner nun unübersehbare Beleg für die Zusammenhänge und Wirkmechanismen unseres Gehirns durch aktuelle und frühere Umwelteinflüsse:

,,Von überall auf der Welt sind aus praktisch jedem Zweig der Heilkunst – von Psychiatern über Ärzte und Psychotherapeuten bis hin zu Physiotherapeuten oder beratenden Berufen – ähnliche Geschichten zu hören, weil die Welt der Medizin und Psychologie sich immer stärker öffnet für das Potenzial der energetischen Medizin und

ihre Auswirkungen auf die Genexprimierung, also das Realisieren der Information, die in der DNA gespeichert ist.” (Dawson, 2010, S. 15). Die Informationsmedizin oder Energetik wird in Zukunft ein integrativer Bestandteil der Heilarbeit mit holistischem Anspruch werden. Warnke (2013) ruft zu einem ,,interdisziplinären Wissenschaftlerverbund“ auf, um sich explizit mit der Beeinflussung der Materie durch den Geist zu befassen. Er weist dazu insbesondere auf Placeboeffekte hin und rät zu mehr Forschung auf diesem Gebiet. In der Zwischenzweit gibt es zahlreiche Publikationen und Forschungen zu Placebo und No Cebo Effekt und wir erkennen, daß wir erst am Anfang einer spannenden Entdeckungsreise sind. In der vorliegenden Studie über Quantenheilung lädt die Frage nach der Bedeutung des Bewusstseins im Heilungsprozess zur weiteren Diskussion ein. In den alten Traditionen galt das Bewusstsein als Ausgangspunkt und damit Ursprung der Betrachtungen zu unserer akuten mentalen wie physischen Verfassung. War die Auseinandersetzung mit dem Bewusstsein früher meist lediglich im philosophischen Kontext von Belang, ist sie mit den Neurowissen schaften zunehmend zum Gegenstand naturwissenschaftlicher Untersuchungen geworden.

 

 

Dies ist ebenso zu einem Hauptthema der Transpersonalen Psychologie, die die  herkömmliche Psychologie mit religiösen, spirituellen und philosophischen Themen erweitert. Diese Fachrichtung beschäftigt sich mit der Erfahrung veränderter Bewusstseinszustände und speziellen Zuständen jenseits des „normalen“ Wachbewusstseins. Neben Bloss Zuständen und anderen spirituellen Erfahrungen stehen spirituelle Grenzerfahrungen im Fokus. Die Transpersonale Psychologie und die sich draus entwickelnde  Transpersonale Therapie führten die bisherigen Ansätze der Psychologie und Therapie in das ganzheitliche Feld spiritueller und religiöser Aspekte des Lebens und hier speziell erweiterter Bewusstseinszustände. Quellen liegen hier neben christlicher Mystik vor allem in fernöstlichen Weisheitslehren. 

Haben wir einen freien Willen ?

Die Wissenschaft konnte die jedenfalls bisher noch nicht belegen oder einen Nachweis dafür erbringen.

Was ist eigentlich dieser Wielle ? Und wo kommt er dann her ?

Vielleicht sind wir mehr eine Art Satellitenreceiver der Impulse aus dem Feld in dem wir uns bewegen empfängt, nennen wir es das Quantenfeld in dem auch Quantenheilung geschieht. Unsere innere Stimme nach Jens Corssen unser innerer Qautschi interpretiert dies Impulse und wir machen Sie uns letztlich gefiltert durch unsere Wahrnehmungsebenen zu Eigen.

Unser ich, oder nach Corssen der Quatschi, den die Inder auch den verrückten Affen nennen der ununterbrochen quatscht, identifiziert sich mit diesem Gedanken und schon sitzen wir mitten in einer der spirituellen Fallen, das in diesem Feld das Ego genannt wird. Die indischen Weisheitslehren wollen es loswerden, gar unbringen, mir erscheint bändigen oder an seinen Platz zurück zu verweisen angemessener.

Mit Willen meinen wir umgangssprachlich oft, unseren ureigensten Wunsch oder originären Impuls, den wir glauben als zu uns gehörig zu spüren. Viele sagen sogar „Des Menschen Wille ist sein Himmelreich“. Dies berücksichtigt jedoch nicht, das unsere Willensbildung ein äusserst komplexer Vorgang ist. Sprich ein Prozess der Impulsverarbeitung, welcher Impuls aus dem Quantenfeld aufgegriffen wird und welcher verworden wird. Dazu kommt noch der Filter unseres Bewusstseins, auf der neurobiologischen Ebene und der Verstandesfilter, durch den alle Impuls hindurchmüssen, ehe diese von uns wahrgenommen werden. All diese Prozesse passieren meist jedoch unbewusst und entziehen sich unserer „logisch rationalen“ Verarbeitung, was auch ein spannedes Konstrukt unserer Realitätist. Heisst in Summe ist unsere vermeintlich bewusste Wahl im Sinne von Willensbildung ein extrem vielschichtiger Prozess.

Neuere Forschungsergebnisse zeigen, dass vor dem Gefühl, gerade eine freie Entscheidung zu treffen, im Gehirn schon längst eine Entscheidung gefallen ist, die das ICH zeitverzögert wahrnimmt. Offenbar steuert nicht der Mensch das Gehirn, sondern das Gehirn und das dahinter liegenden BewusstSein den Menschen. Der freie Wille ist somit eine Illusion, auch unter Berücksichtigung des Zeitaspektes (siehe Stichwort: Zeit); aber ebenso unter Berücksichtigung des Raumaspektes. Das Gehirn ist zwar ein räumliches, physikalischen Gesetzen unterworfenes materielles Gebilde, aber der Geist/das BewusstSein ist offensichtlich nicht-raum-zeitlich zu sehen. Da der Mensch energetisch offen und für Wellen die Schädeldecke kein Hindernis ist, entpuppt sich auch an dieser Stelle das menschliche Denken über das Gehirn und den Geist als determiniert durch die – kantsche – Anschauungsformen: Wir können alles nur in Raum-Zeit-Dimensionen denken und wahrnehmen, so kommt uns das in den Kopf eingeschlossene Hirn als individuell- denkendes-wahrnehmendes Hirn vor, was meta-physisch, mystisch und quantentheoretisch als Absurdität entlarvt wird..

Das BewusstSein ist jenseits des RaumZeitKontinuums, holistisch und über / trans-individuell.

„Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber nicht wollen, was er will.“ Schopenhauer gehört mit dieser Erkenntnis zu den Vertretern des sogenannten Metaphysischen Voluntarismus: Der Wille ist das innerste Wesen der Welt, das Grundprinzip aller Erscheinungen, das <Ding an sich>. In der Rezeption des QuantenCoaching heißt das, dass das Individuum keinen wirklich individuell freien Willen hat. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile; das Ganze hat oder ist so etwas wie Sinn/TAO/Wille – alle scheinbaren Teile haben Teilhabe am Unteilbaren.

 

 

Das feld von Quantenheiung und Energetik Methoden umfasst die Bereiche; 

  • Aktivierung der Selbstheilungsprozesse des Körpers
  • Ausgeglichenheit
  • Begleitung von psychotherapeutischer Behandlung
  • Entspannung
  • Harmonisierung der Temperatur- und Energiebalance im Körper
  • Hilfe bei Einsamkeit und emotionalem Zuwendungsdefizit
  • Hilfe bei nichtkrankheitsbedingten Frauenleiden
  • Hilfe bei nervositätsbedingten Kreislaufproblemen und Schwindel
  • Hilfe bei nervositätsbedingten Magenproblemen
  • Hilfe bei nervositätsbedingten Muskelkrämpfen
  • Hilfe bei nervositätsbedingten Verdauungsproblemen
  • Hilfe bei Schlafstörungen und übermäßiger Tagesmüdigkeit
  • Hilfe bei anderen, hier nicht eigens genannten psychosomatischen Beschwerden

Hilfe in Phasen freiwilliger oder unfreiwilliger Lebensumstellung

  • Hilfe bei psychischem, taktilem oder sexuellem Zuwendungsdefizit
  • Minderung von leichten bis mittelstarken Aggressionen
  • Minderung von leichten Depressionen
  • Regeneration nach Krankheit, Operation oder einer psychisch belastenden Lebensphase
  • Schmerzlinderung und Abnahme der persönlichen Schmerzhäufigkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stressabbau
  • Handauflegen
  • Euphorisches Wohlgefühl
  • die Präsenz des Beobachters
  • Achtsamkeitstraining

 

Energetische Anwendungen durch Energetische Methoden des Quantenfelds ( Quantenheilung )  wurden bei uns vor allem durch amerikanische Methoden wieder populär. Im Klinischen Bereich sind die Methoden wie  (z.B. "Healing Touch"oder"Therapeutic Touch").

 

Methoden der Quantenheilung verbinden den Energetik Aspekt mit dem reinen Gewahrsein, der Präsenz oder dem präsenden Gewahrsein. 

Der Ansatz der Quantenheilung ist nicht wirklich neu und nichts ungewöhnliches sondern fusst auf einer der frühesten Prägungen der energetischen Unterstützung in unserem Leben. 

Das Anwendungsprinzip entspricht dabei weitgehend jenem Modell, das den allermeisten von uns ganz persönlich von

frühester Kindheit an bekannt ist: Die Hand der Mutter bzw. des Vaters vermittelt Wärme, Trost, Sicherheit und eine Reihe anderer positiver Impulse, die bewirken können, dass Unwohlsein und unvorteilhafte Befindlichkeiten und emotionale wie physische Disbalanden verschiedener Art sich in Balance bringen. Ein Selbstheilungsprozesse kommt  in Gang durch Anwendung der Quantenheilung, die Zuversicht und mentale Stärke kehren wieder zurück.  

Das Feld der Quantenmethoden und die Matrix Welle entdecken und erforschen.

 

Die in diesem Kurs über das Matrix und Quantenfeld präsentierten und vorgestellten Konzepte und Erfahrungen gleichen einem fokussierenden Brennglas:

Es bündelt unsere manigfaltigen Träume, Philosophien und Lebenserfahrungen auf einen Punkt zusammen, lässt sie sich neu sortieren und sondieren, während sie jenseits des Fokus wir durch ein Prisma in einem neuen Lichte erscheinen.

Dem Menschen wohnt ein Wunsch Inne einen Weg für sich zu finden, seinen Weg, durch die Filter und Brille seiner Realität.

Dieser Weg berücksichtigt seine eigenen besonderen Wünsche und Prägungen. Erstaunlich bei mehr als 7 Mrd. Individuen, bei dem keines dem anderen gleicht. Dieser Weg beinhaltet bekannte Punkte und Aspekte die uns vertraut erscheinen, aber auch viele neue Abzweige und Weggabelungen die noch auf Entdeckung warten.  Neue Ideen und neue Erlebnisse warten auf uns. Uns täte eine Leichtigkeit, mit diesen Ideen Konzepten und unserem Forscher und Entdeckerdrang spielerisch unsere eigenen Erfahrungen zu sammeln. Lernen wir mit den Sichtweisen und Aspekten des Bewusstseins zu spielen. Machen Sie sich bewusst, daß die Präferenzen für unterschiedliche Konzepte lediglich unsere irdischen Bewertungen, Betrachtungen und Sichtweisen im Spiel der Dualität darstellen. Eine Sichtweise oder Realität, wird dadurch nicht realer wie objektiv richtiger wie eine andere subjektive Realität. 

Dafür bauchen Sie nicht einmal Ihr Sofa verlassen oder sonst etwas praktisch tun - lediglich Ihren Geist, Ihr reines Gewahrsein wandern lassen, durch das Labyrinth unserer Realitäten. Beobachtendes Bewusstsein unterstützt uns dabei sicherlich sehr. Durch wahrnehmen und annehmen der vielen Möglichen Sichtweisen und Betrachtungen räumen Sie Ihr Feld der Konzepte und Sichtweisen mit magischer Leichtigkeit auf und entdecken vielleicht Ihr Spiel im Quantenfeld der Matrix. 

Das Leben ist das Leben und will erfahren und erlebt werden, die Suche der Optimierung ist ein rein menschliches Spiel mit Realitäten in unserer Dualität und Polarität.  Ein besser oder schlechter ist lediglich eine Sichtweise unseres Verstandes. 

 

Quantenheilung ist letztlich die Kunst des loslassens, des Wahrnehmens was ist und geschehen lassens als stiller Beobachter

 

nur wie mache ich dieses Loslassen ?

und wo fange ich an mit dem loslassen ?

 

Mit dem Loslassen fangen Sie am besten bei den Dingen an, die Ihnen am nächsten sind.

Nein, das bedeutet nicht Partnerinnen und Partner, Freunde und Familienmitglieder loslassen sollen und sich in die Einsamkeit als Eremit zurückziehen ;-)

 

Beim loslassen geht es vielmehr um all die kleinen Gewohnheiten, die wir entwickeln, die uns beschäftigt halten in Rountinen, die unseren Verstand binden, die aber für ein leichtes und glückliches Leben nicht wesentlich sind.

 

Prüfen Sie diese Alltagsdinge. Sogar eine schlichte Liste der Routinen mit denen Sie Ihren Tag verbringen. ( was ja nicht Präsenz oder Gewahrsein im Sinne des Nichts tuns bedeutet) Viele dieser Routinen die unseren Alltag bestimmen sind uns nicht bewusst.  Setzen Sie sich ruhig hin und erstellen Sie eine Liste der Dinge, die sich leicht ändern lassen die sie problemlos und einfach loslassen können.

Sie müssen ja nicht gleich Ihre Träume aufgeben, Ihren Wunsch nach Wohlstand ( oder dem Lotto Gewinn und dem Schloss in das Sie dann ziehen möchten) Keep it simple, fangen Sie mit kleinen dingen an. Verändern Sie Kleinigkeiten in Ihrem Leben. Stellen Sie Dinge in Ihrer Wohnung um, räumen Sie das Besteck anders ein, ändern Sie die Zeit, wann Sie zu Bett gehen oder aufstehen, oder fahren Sie an einen anderen Urlaubsort den Sie schon immer erkunden wollten, aber bisher noch nie in Angriff genommen haben… Notieren Sie dann wie es Ihnen mit Ihren Änderungen ergangen ist. Welche Geschichte erzählt Ihnen Ihr Mind dazu ? Notieren Sie sich bei Ihren Änderungen im Leben und warum Sie durcheinander, wütend oder schlicht und ergreifend nicht gut „drauf“ sind.

Aber ebenso welche Freiheiten Ihnen Ihr Leben erlaubt und welche neuen Möglichkeiten Sie durch das Ausmisten Ihrer Routinen gewonnen haben.

Hamburg, Buchtipps und Hintergründe zu Methoden der Quantenheilung und Matrix Energetics Methoden


Wissenschaftliche wie sprituelle Quellen. 

Literaturverzeichnis

  Ainsworth, V., und Land, G.: Forward to Basics,  D.O.K. Publishers Inc., 1982

  Balsekar, R.: Peace and Harmony in Daily Living,  Mumbai (Indien): Yogi Impressions, 2003

  Balsekar, R.: The Ultimate Understanding, New York: Watkins, 2002

  Barnet, L.: The Universe and Dr. Einstein,  New York: Mentor, 1952

  Bohm, D.: Thought as a System,  London: Routledge, 1994

  Bohm, D.: Wholeness and the Implicate Order,  London: Ark Paperbacks, 1980; dt.: Die implizite   Ordnung,  München: Dianus-Trikont, 1985

  Bohm, D., und Hiley, B. J.: The Undivided Universe,  London: Routledge, 1993

  Bohm, D., und Nichols, L. (Hrsg.): On Dialogue,  London: Routledge, 1996; dt.: Der Dialog,  Stuttgart: Klett-Cotta, 1998

  Braden, G.: The Isaiah Effect, Decoding the Last Science of Prayer and Prophecy,  New York:  Harmony Books, 2000; dt.: Der Jesaja-Effekt,  Burgrain: KOHA, 2001

  Briggs, J., und Peat, D. F.: Seven Life Lessons of Chaos: Spiritual Wisdom From the Science of  Change,  New York: Harper Perennial, 2000; dt.: Chaos – Abschied von der Sehnsucht, alles in den Griff zu bekommen,  München: Knaur, 2000

  Capra, F.: The Web of Life: A New Scientific Understanding of Living Systems,  New York: Anchor, 

  1996; dt.: Lebensnetz. Ein neues Verständnis der lebendigen Welt,  Bern, München, Wien:  Scherz, 1999

  Capra, F.: The Turning Point: Science, Society, and the Rising Culture,  New York: Bantam, 1983;   dt.: Wendezeit. Bausteine für ein neues Weltbild,  München: Droemer Knaur, 1999

  Capra, F.: The Tao of Physics,  New York: Bantam, 1976; dt.: Das Tao der Physik. Die Konvergenz  von westlicher Wissenschaft und östlicher Philosophie,  München: Droemer Knaur, 1997

  Chopra, D.: How to Know God,  New York: Harmony Books, 2000; dt.: Die göttliche Kraft. Die   sieben Stufen der spirituellen Erkenntnis,  Bergisch Gladbach: Lübbe, 2000

  Chopra, D.: The New Physics of Healing,  Boulder, CO: Sounds True Recording, 1990  

  Coleman, J.: Relativity for the Layman,  New York: Signet, 1958; dt.: Relativitätslehre für  jedermann,  Stuttgart: Reclam, 1959

  DeMello, A.: Awareness: The Perils and Opportunities of Reality,  New York: Doubleday, 1992

  Einstein, A.: Relativity: The Special and the General Theory,  New York: Crown Publishers, 1961;   dt.: Über die spezielle und die allgemeine Relativitätstheorie,  Berlin: Springer, 2009 (24.   Aufl.)

  Gilovich, T.: How We Know What Isn’t So: The Fallibility of Human Reason In Everyday Life,  New  York: Free Press, 1991

  Gleick, J.: Chaos: Making a New Science,  New York: Viking, 1988; dt.: Chaos – die Ordnung des

  Universums,  München: Droemer Knaur, 1988

  Goldsmith, J.: Practicing the Presence,  New York: Harper Collins, 1958; dt.: Der Geist, der in uns  lebt,  Argenbühl-Eglofstal: Schwab, 2007 (4. Aufl.)   Harding, D.: Look For Yourself,  Carlsbad, CA: Inner Directions, 1958

  Land, G.: Grow or Die. The Unifying Principle of Transformation,  New York: John Wiley and Sons,   1997

  Land, G., Jarman, B.: Breakpoint and Beyond, Mastering the Future Today, Leadership 2000 Press,   2000

  Leider, R. J.: The Purpose of Purpose, Creating Meaning In Your Life and Work, New York: MJFBooks, 1997; dt.: Lebe, was dich glücklich macht. So erreichen Sie das, was Sie sich vom Leben wirklich wünschen,  Landsberg: mvg, 1999

  Mitchell, S.: Tao Te Ching,  New York: Harper Perennial, 1991; dt.: Tao te king: das Buch des alten Meisters vom Sinn und Leben,  Köln: Anaconda, 2010

  Mahesh Yogi, M.: On The Bhagavad-Gita: A New Translation and Commentary,  Maryland: Penguin,   1969

  Mahesh Yogi, M.: The Science of Being and Art of Living,  London: International SRM Publications,   1963

  Nisargadatta, M.: I Am That,  Durham, NC: Acom Press, 1973; dt.: Ich bin,  Bielefeld: Kontext-  Verlag, 1989

  O’Connor, J., und McDermott, I.: The Art of Systems Thinking; Essential Skills For Productivity

  and Problem Solving, London: Thorsons, 1997; dt.: Die Lösung lauert überall. Systemisches   Denken verstehen und nutzen,  Kirchzarten: VAK, 1998

  Parsons, T.: Invitation to Awaken,  Carlsbad, CA: Inner Directions, 2004

  Renz, K.: The Myth of Enlightenment,  Carlsbad, CA: Inner Directions, 2005; dt.: Das Buch Karl:

  Erleuchtung und andere Irrtümer,  Bielefeld: Kamphausen, 2003

  Russell, B.: The ABC of Relativity,  New York: Signet, 1958; dt.: Das ABC der Relativitätstheorie,  Frankfurt/M.: Fischer, 1990

  Russell, P.: The Global Brain Awakens, Our Next Evolutionary Leap,  Palo Alto, CA: Global Brain   Inc., 1995

  Tolle, E.: The Power of Now,  Novato, CA: New World Library, 1999; dt.: Jetzt! Die Kraft der   Gegenwart,  Bielefeld: Kamphausen, 2000

  Tolle, E.: Silence Speaks,  Novato, CA: New World Library, 2003; dt.: Stille spricht, München:  Goldmann, 2003

  Wheatley, M.: Leadership and the New Science; Discovering Order in a Chaotic World,  San  Francisco: Berrett-Koehler Publishers, 1999; dt.: Quantensprung der Führungskunst,Reinbek:

  Rowohlt, 1997

  Wheatley, M., und Kellner-Rogers, M.: A Simpler Way,  San Francisco: Berrett-Koehler Publishers,   1996

  Woodroffe, J.: Is’ Opanisad,  Madras, Indien: Vedanta Press, 1971