Berlin, Quantenheilung, Matrix Energetics 24.09. & 17-18.Dez. in Berlin

Martix Quantenheilung Berlin
Quantenheilung Berlin Kurse

Quantenheilung in Berlin, mit der 

Matrix Energetics Methode nach

Richard Bartlett an einem Wochen-

ende lernen. Praktisch anwendbar

für Sie und Ihre Lieben.

 

Wir haben die Methoden bei den

Begründern selbst erlernt, sind 

zertifizierte Practitioner und halten 

uns mit jährlicher Fortbildung beim

Verband Quantenheilung auf dem 

aktuellen Stand. 

Matrix Quantenheilung
Seminare Matrix Quantenheilung

Wenn Sie Fragen zu den Methoden haben, eine Einzelsitzung buchen möchten, rufen Sie uns gerne an. Tel. 0202 760297 wir beraten Sie gern - oder schreiben Sie uns hier, bzw. info@bcla.eu

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Matrix Energetics Berlin und Quantenheilung, mehr Informationen bekommen Sie hier per mail oder unter 0202 7602997

Quantenheilung und Matrix Energtics in Berlin

 

halten die Angebote an Kursen das was Sie versprechen. Wie finde

ich einen Anbierter der tatsächlich fundiert und sachlich grundiert

ausbildet ohne Show ohne unhaltbare Behauptungen und dennoch mit viel Praxis und Anleitung zur Umsetzung statt reiner Unterhaltung.

 

Silvia und Armin sind Trainer des Verbandes ausgebildet von Frank Kinslow und Richard Bartlett geben beide die Philosophie der Begründer der beiden Selbstheil Techniken fundiert wieder. 

 

 

Heute gibt es für einen Menschen mit körperlichen Problemen eine ganze Reihe von Alternativen. Zwar ist der nahe liegendste Impuls wahrscheinlich, einen Arzt aufzusuchen, der auf das jeweilige Problem spezialisiert ist. Rückenschmerzen lenken jemanden so in der Regel zum Orthopäden, Zahnschmerzen zum Zahnarzt etc.

 

Die klassische schulmedizinische Versorgung in Deutschland ist flächendeckend und Quantität recht gut im internationalen Vergleich. Dennoch sind die Ergebnisse nicht so, das man sagen könnte, das teuerste Gesundheitssysstem der Welt wäre damit auch das beste weltweit. Im Gegenteil mit viel weniger Mitteln und mehr Effizienz lassen sich offenbar viel bessere Ergebnisse erziehlen. 

 

Es wäre durchaus gescheit, an diesem Punkt auch die Sanfte Medizin bei der Wahl einer Therapiemethode in Betracht zu ziehen. In den unterschiedlichen Zivilisationen gab es schon immer Menschen, die für die Erleichterung oder Heilung von Beschwerden zuständig waren, und dies schon lange bevor es die Gesundheitslehre, wie wir sie heutzutage kennen gab. Schamanen, Heiler und vergleichbare Bezeichnungen, die wir mittlerweile fast bloß noch aus Büchern kennen, fallen einem dabei ein.

 

Schamanischer Heilsysteme gibt es schon seit Jahrtausenden und in Verbreitung und Alter ist Schamanismus damit der ältetste Pfad zur Gesundheit. Dieses Wissen wurde früher von Generation zu generation weitergegeben oder von Heilern und Schamanen an von Ihnen ausgewählte Personen weitergegeben. Leider ist vor allem in den asiatischen Traditionen auch viel Wissen verloren gegangen, da der Meister es mit ins Grab nahm. In dieser Tradition musste sich der Schüler oft erst über Jahre oder Jahrzehnte würdig erweisen um das Wissen und die Erfahrung des Meisters zu erhalten. 

 

 


In unserer heutigen Welt ist der Heilpraktiker am ehesten mit solchen alten Heilberufen zu vergleichen. Doch auch hier sind die vielen unterschiedlichen Behandlungsmethoden Anlass dafür, dass ein Heilpraktiker sich auf ein paar Praktiken spezialisieren muss.
In Österreich ist es der Energetiker eine inzwischen sogar eine staatlich anerkannte Ausbildungsform. In der Schweiz gibt es zwar

einzelne Nieschen in denen Heiler aktiv werden dürfen aber nichts vergleichbare zum deutschen Heilprakiker 


Eine aus lange vergangenen Zeiten stammende, bewährte Methode ist die Akupunktur, allerdings haben auch andere Methoden in den letzten Jahren bei uns Fuß gefasst.

Akupunktur aus China hat ebenfalls eine Jahrtausende lange Tradition. Die wissenschaftliche Anerkennung der Wirksamkeit durch die WHO erfolgte bereits 1956. Unser Gesundheitssystem prüft noch heute ob die Methode wirkt und fördert oder übernimmt zeitweise die Kosten der Behandlung zeitweise nicht. 

 

Eine Art dieser neuen Methoden ist die Quantenheilung oder auch Matrix Energetics. Quantenheiler bedienen sich bei jener Methode von Energiefeldern, die wie eine Welle den Patienten durchströmen und das Thema mildern oder Linderung schaffen. Letztlich geschieht dies durch Selbstheilungskräfte . Dabei ist die Benutzung dieser Praktiken nicht auf gesundheitliche Anliegen und Befindlichkeiten sondern auch auf emotionale und seelische Themen übertragbar. Auch finanzielle Schwierigkeiten oder Beziehungsprobleme können mit dieser Therapie positiv beeinflusst werden. Unsere heutige Kultur ist geprägt durch rationales Handeln; und wenn sich keine wissenschaftlichen Beweise für diese Phänomene finden lassen, fehlt meist die Bereitschaft, auf die Wirksamkeit von solchen Methoden zu vertrauen. Zudem gibt es selbst in der Chirurgie wo man vermuten würde die Methoden sind alle wissenschaftlich abgesichert einer eher erschreckend dünne Forschungsbasis und Studienlage. Dennoch wird heutzutage täglich tausendfach munter operiert. Oft liest man in der Presse das man den plötzlichen Anstieg der Notwendigkeit oder Krankheitsraten in wenigen Jahren seitens der Kassen bezweifelt und sich der verdacht aufzwingt das oft auch unter wirtschaflichen Gesichtspunkten zum Skalpell gegriffen wird.

Das menschliche und konkret körperlich wie seelische Leid und Leiden haben die Patienten zu tragen wenn wie in der Autowerkstatt am Körper Organe herausgenommen oder gegen künstlichen Ersatz getauscht werden. 

 

Unter dem Strich sind jedoch die großen Resultate, die mit der Quantenheilung erzielt werden konnten, der Nachweis, der einer Therapiemethode Recht gibt.  Frank Kinslow schrieb in seinem Buch Quantenheilung wirkt sofort und ist wissenschaftlich erprobt und reproduzierbar. Tiefer gehende Studien haben die Ärztin Dr. Deutschländer und eine amerikanische Dissertation im Fachbereich Pyschologie erbracht. Beide weisen auch wisssenschafltich fundiert die Wirksamkeit der Methoden nach. Nun gilt es nur noch ins tun anwenden und umsetzen zu kommen, den meisten gelingt dies nach einem Wochenendkurs bereits so gut, daß Sie in Ihrem Umfeld Erfolge haben und sich selbst und Ihren Liebsten durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte weiterhelfen können.

Hamburg, Quantenheilung ist weit mehr als nur ein Ritual,

es ist eine Lebensphilosophie 

Die Methode nur ritualisiert zu verwenden, verkürzt das eigentliche Potential und die Möglichkeiten dies Qauntenheilung bietet, wenn Sie es in den Alltag als festen Bestandteil integrieren. 

 

Quantenheilung ist letztlich auch eine Summe an Praktiken die Sie im Alltag an die Präsenz an das beobachtende Gewahrsein erinnert. Quantenheilung kann jeder sagt Frank Kinslow. Lassen Sie uns dies prüfen und ausprobieren.

Das ist leicht und Sie können es sofort umsetzen:

 

Seien Sie sich einfach die ganze Zeit über Ihrer Verbindung zum Feld der Kreativität bewusst – beim Autofahren, am Arbeitsplatz, wenn Sie Zeit mit Ihren Kindern verbringen, einkaufen gehen, im Garten arbeiten …

 

Sie müssen sich lediglich der Existenz dieses Feldes Bewusst sein, mehr braucht es letztlich nicht. 

 

Erinnern Sie sich an unser Mantra: „Ich bin der ich bin, und so wie ich bin ist es gut.“ Damit nehmen Sie sich selbst so an, wie Sie sind und wo Sie in diesem Moment stehen. Alles ander würde unterstellen, das dieses Perfekte Universum fehlerhaft wäre. Jeder hat seine Aufgabe im Spiel des grossen Ganzen, dieses All Einen Kosmos. 

Entspannen Sie sich – in das, was ist. Entspannen Sie sich in Ihrem sicheren Raum, in dem Wissen, dass das Feld Sie stets unterstützt. Immer.

Die Übungen aus der Quantenheilung werden sie dabei unterstützen.

 

Quantenheilung für sich selbst anzuwenden bedeutet, Ihre Möglichkeiten ständig und freudig zu erkunden und Ihre Sichtweisen und Überzeugungen zu erweitern. Probieren Sie es mit allem  und allen die dafür aufgeschlossen sind– auch mit Tieren, Pflanzen oder sogar mit den Bakterien im Joghurt. Viel Freude und Präsenz in ihrem beobachtenden Sein.